Juli Opent met Saaie BTC Prijs Actie Ondanks Voorraden ATH: De Crypto Wekelijkse Markt Update.

Het is veilig om te zeggen dat juli relatief saai is geweest voor Bitcoin als het gaat om prijsactie. De grote cryptocurrency bracht de laatste week handel in een bereik tussen $9.100 en $9.400 door zonder grote schommelingen.

Het is ook de moeite waard om op te merken dat de oude markten en de prijs van Bitcoin nog steeds agressief gecorreleerd zijn. In feite zeggen veel analisten op Twitter nu dat de futures op de aandelenmarkten op dit moment een waardevolle indicator zijn voor waar Bitcoin naartoe zal gaan.

Het meest recente voorbeeld kwam gisteren toen de BTC-prijs daalde tot $9.050, net toen de wereldwijde aandelenmarkten op hun openingsuren tuimelden. Toch blijft één van de belangrijkste indexen, de Nasdaq Composite, dagelijks nieuwe hoogtepunten in kaart brengen, ondanks de aanhoudende crisis met de COVID-19-uitbraak.

En hoewel Bitcoin er deze week niet in slaagde om voor spannende acties te zorgen, kan hetzelfde niet gezegd worden van alternatieve cryptokringen. Veel van hen explodeerden in prijs toen de mars werd geleid door de bekende en populaire mememunt – Dogecoin. Grotendeels veroorzaakt door TikTok beïnvloeders die hun volgelingen aansporen om het te kopen, schommelde de DOGE met meer dan 100% in minder dan een paar dagen.

Een andere altaarmunt die een opmerkelijke winst betekende en zelfs een nieuwe hoge waarde had, was Chainlink (LINK). Dit gebeurde vlak nadat China’s Blockchain Service Network werd gelanceerd en Chainlink’s prijs orakels in zijn ecosysteem had geïntegreerd. Vandaag werd de spotlight gestolen door Elrond (ERD), aangezien de altcoin in de afgelopen 24 uur met ongeveer 50% is geknald.

Het spreekt voor zich dat DeFi opnieuw in de voorste gelederen stond, aangezien verwante cryptokringen al die tijd in de lift zaten.

In elk geval daalde het totale marktaandeel van Bitcoin, gemeten via de dominantie-index, met bijna 2%. Dit betekent dat altcoins nieuwe wegen inslaan en dat er misschien een altcoin-seizoen in de maak is.

Marktgegevens

Market Cap: $270B | 24H Vol: $60B | BTC Dominantie: 62,8%.

BTC: $9.228,64 (-0,25%) | ETH: $239,70(-0,56%) | XRP: $0,198 (-1,07%)

Toonaangevende US Exchange Coinbase bereidt zich voor op een beursnotering. Volgens een nieuw rapport heeft de toonaangevende Amerikaanse cryptocentrale, Coinbase, de voorbereidingen getroffen voor een openbare beursnotering. Het document informeert dat dit misschien dit jaar al gebeurt.

Als 2020 het jaar van DeFi is Wanneer zal het ethereum er baat bij hebben? Het staat buiten kijf dat de meest opvallende trend in de cryptocrisisector op dit moment de decentrale financiering is. Toch heeft Ethereum, ondanks het feit dat het de basis is, nog steeds geen inhaalslag gemaakt. Het is noodzakelijk dat de schaalvergroting van het netwerk wordt uitgerold, zodat ETH een inhaalslag kan maken.

S&P 500 Om 4.000 te raken In 12 Maanden, voorspelt de Veteraan Strateeg: Bullish For Bitcoin? Ondanks het feit dat de COVID-19-uitbraak doorgaat en het dagelijkse aantal gevallen enorm toeneemt, gelooft de veteranenmarktstrateeg Jeff Saut dat de S&P 500 in de komende 12 maanden 4.000 basispunten zal bereiken. De vraag is of dit ook voor Bitcoin bullish is.

Binance Officially Acquires Swipe, Enters Crypto Visa Debit Card Segment. s Werelds grootste cryptocentransactie, Binance, heeft de verwerving van het Visa debetkaart platform Swipe afgerond. Het heeft ook een lijst van de inheemse cryptocurrency SXP die een verwachte en toch indrukwekkende dagelijkse toename gemarkeerd.

Brock Pierce kondigt aan dat hij zal meedoen aan de presidentsverkiezingen van de VS in 2020. Brock Pierce, een figuur die bekend staat binnen de cryptocurrency gemeenschap voor zijn betrokkenheid bij de grootste ICO – EOS, en de grootste stablecoin uitgever Tether, heeft aangekondigd dat hij van plan is om te draaien in de 2020 Amerikaanse presidentiële verkiezingen. Hij zal zich kandidaat stellen als onafhankelijke kandidaat volgens de officiële release.

Bitfinex aan het gezicht van New York Courts Over Missing $850 Million in Cryptocurrency Funds. Een van de grootste cryptocurrency beurzen, Bitfinex, zal te maken krijgen met New York rechtbanken in een zaak vorig jaar ingediend door de New Yorkse procureur-generaal – Letitia James. Er wordt beweerd dat het bedrijf een verlies van meer dan $850 miljoen in klanten- en bedrijfsfondsen verborg.

Ist es sicher, während einer Pandemie in Bitcoin zu investieren?

Ist es sicher, während einer Pandemie in Bitcoin zu investieren?

Das Coronavirus ist nicht nur ein medizinisches Problem. Angesichts der Auswirkungen, die es auf zahlreiche Volkswirtschaften und Börsen hatte, sollte man es laut The News Spy nicht auf die leichte Schulter nehmen, vor allem wenn man bedenkt, dass diese Pandemie auch die Art und Weise, wie Menschen auf der ganzen Welt reisen, arbeiten, studieren und einkaufen, erheblich beeinträchtigt hat.

Das Coronavirus ist eine ebenso große Bedrohung für die Wirtschaft wie für die öffentliche Gesundheit. Und während Ersteres etwas ist, das wir sofort unter Kontrolle bringen können, ist Letzteres viel zu volatil, mit zu vielen Faktoren, als dass ein Einzelner auch nur den Anschein einer Beeinflussung haben könnte. Denn ähnlich wie die Gezeiten, so haben auch die Märkte Ebbe und Flut, und als Einzelne haben wir auf die Märkte genauso viel Einfluss, wie Sand das Wasser beeinflusst.

Aber selbst wenn wir die Märkte nicht beeinflussen können, so können wir doch zumindest ihre Bewegungen vorhersagen, und wir können auf der Grundlage dieser Vorhersagen handeln, um sicherzustellen, dass wir von Gelegenheiten, die wie die Gezeiten ebbe und flut, den bestmöglichen Nutzen ziehen.

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine digitale Währung, die im Januar 2009 nach dem Zusammenbruch des Immobilienmarktes, der allgemein als Große Rezession bezeichnet wird, eingeführt wurde. Die Anziehungskraft, die Bitcoin umgibt, dreht sich um drei Dinge: das Versprechen niedrigerer Transaktionsgebühren im Vergleich zu traditionellen Online-Zahlungssystemen, die Tatsache, dass die Währung von einer dezentralisierten Behörde gehandhabt wird, und dass alle Transaktionen sicher sind, obwohl sie öffentlich zugänglich sind.

Dies ist wichtig, weil diese dezentralisierte Behörde als Check-and-Balance-System dient, das Transparenz bei gleichzeitiger Wahrung der Sicherheit gewährleistet. Diese P2P-Technologie ermöglicht sofortige Transaktionen. Diese Transaktionen werden wiederum von unabhängigen Instanzen überwacht, die Computer besitzen, die in der Lage sind, Bitcoin-Transaktionen zu verarbeiten. Wie können Sie schließlich eine genaue Aufzeichnung der Transaktionen führen, ohne eine zentrale Behörde, über die alle Transaktionen abgewickelt werden? Im Falle von Bitcoin liegt die Antwort bei allen.

Alle Peers im Bitcoin-Netzwerk nehmen alle validierten Transaktionen in einem öffentlichen Ledger zur Kenntnis. Jede geprÃ?fte Transaktion wird dann als permanenter und unverÃ?nderlicher Eintrag in die Blockkette eingefÃ?gt, so dass bei einer erfolgreichen Transaktion jeder Peer im Bitcoin-Netzwerk Ã?ber diese Transaktion informiert wird.

Diese Peers werden auch als „Bergleute“ bezeichnet. Dabei handelt es sich um Personen, die Transaktionen über die Blockkette im Austausch gegen neu freigegebene Bitcoin sowie Transaktionsgebühren (ebenfalls in Bitcoin bezahlt) abwickeln.

Hinzufügen feinerer Details: Bitcoin-Halbierung

Die Bitcoin-Halbierung bezieht sich auf ein Ereignis, bei dem die Belohnung für den Bitcoin-Abbau alle 210.000 Blöcke oder validierte Transaktionen um 50% gekürzt wird. Wenn also die Bergleute vor der Halbierung mit 12 Bitcoins belohnt wurden, würden sie jetzt mit 6 Bitcoins belohnt werden.

Wie bereits erwähnt, wird allen Peers, Computern und Knoten im Bitcoin-Netzwerk die gesamte Blockkette von Bitcoin zur Verfügung gestellt. Dadurch wird sichergestellt, dass niemand das System betrügen kann, da jeder Peer den Versuch, eine Transaktion zu fälschen, einfach zurückweisen würde. Bergleute sind offensichtlich für den dezentralisierten Rahmen von Bitcoin von wesentlicher Bedeutung, was ist also der Zweck der Halbierung der Belohnungen, die sie ernten?

Der Halbierungsmechanismus ist ein wesentlicher Aspekt des Rahmens, weil er als Mittel zur Verhinderung von Inflation fungiert und gleichzeitig den Wert der Währung erhöht, weil die Währung jetzt knapper ist.

Die Szene, abgeschlossen: Warum ist die Halbierung von Bitcoin während der Pandemie von Bedeutung?

Wie bereits erwähnt, besteht die Bedeutung der Halbierung von Bitcoin darin, dass sie als Mittel zur Verhinderung von Inflation dient und gleichzeitig den Wert von Bitcoin erhöht. Außerdem findet die Halbierung von Bitcoin alle 210.000 Transaktionen statt. Obwohl die Bitcoin-Halbierung in keiner Weise durch das Coronavirus beeinflusst wird, ist sie während der Pandemie von erheblicher Bedeutung, da sich die Märkte auf instabilem Boden befinden.

Die Halbierung von Bitcoin fand in den Jahren 2012 und 2016 statt, die nächste Halbierung am 11. Mai 2020. Das Coronavirus hatte keinen Einfluss auf das Auftreten der diesjährigen Bitcoin-Halbierung, so wie Sand keinen Einfluss auf Ebbe und Flut der Gezeiten hat.

Die Bedeutung liegt jedoch darin, wie sich das Coronavirus negativ auf Fiat-Währungen und andere Handelsplattformen auswirkt. Während diese Plattformen einen deutlichen Rückgang verzeichnen, bleibt der Wert von Bitcoin weitgehend vorhersehbar. Und darin liegt der Hauptgrund dafür, dass Experten vermuten, dass Bitcoin die Anlageklasse der Zukunft sein wird.

Comment garder votre Bitcoin sûr et sécurisé

Avec plus d’un milliard de dollars de Bitcoin volés à ce jour, il est essentiel de sécuriser le vôtre. Il existe une multitude d’options de portefeuille, selon vos besoins.

Garder votre Bitcoin en sécurité peut sembler une tâche simple, mais comme le prouve une myriade de vols , d‘ attaques de phishing et d‘ échanges de piratage, c’est plus facile à dire qu’à faire

La majorité des détenteurs de Bitcoin utilisent l’un des quatre principaux types de portefeuille de crypto- monnaie : le matériel, les logiciels, le métal et les portefeuilles d’échange. Certains sont meilleurs que d’autres pour garder votre Bitcoin en sécurité, mais il existe de nombreuses façons de maximiser votre sécurité, quelle que soit l’option que vous choisissez.

Lorsqu’il s’agit de sécuriser vos clés privées Bitcoin, les portefeuilles matériels sont largement considérés comme l’option la plus sûre. Les portefeuilles matériels sont des coffres de sécurité physiques conçus pour protéger votre Bitcoin (et d’autres crypto-monnaies) contre une gamme d’attaques possibles, tout en vous garantissant que vous pouvez accéder et dépenser vos crypto-monnaies avec une relative facilité.

Les portefeuilles de quincaillerie varient considérablement en forme, en fonction et en prix. Ils vont du portefeuille KeepKey de 49 $ au Ledger Nano X multi-actifs Bluetooth à 119 $ et à la Coldcard Mk3 centrée sur Bitcoin et au-delà.

Comme la plupart des portefeuilles de crypto-monnaie, les portefeuilles matériels utilisent une expression mnémonique qui peut être utilisée pour récupérer votre portefeuille; cela peut être utilisé dans le cas où l’appareil lui-même est perdu. C’est également l’une des plus grandes vulnérabilités des portefeuilles matériels, car quiconque met la main sur la phrase de récupération aura un accès illimité aux fonds qu’elle contient.

Cela a conduit à des solutions de contournement ingénieuses pour protéger et sécuriser la phrase de récupération des regards indiscrets, y compris l’écrire à l’encre sensible aux UV sous une phrase fictive, et même diviser la phrase de récupération entre plusieurs coffres de sécurité.

Portefeuilles logiciels

Les portefeuilles logiciels sont l’un des moyens les plus populaires de stocker des Bitcoins auprès des utilisateurs mobiles, car beaucoup peuvent être utilisés pour gérer une grande variété de crypto-monnaies à partir de la plupart des appareils mobiles. Il existe également des versions de bureau de nombreux portefeuilles logiciels, permettant aux utilisateurs de gérer leurs propres clés privées sous Linux, macOS et Windows.

Certains des portefeuilles Bitcoin les plus populaires sont les portefeuilles logiciels, y compris Electrum , Jaxx Liberty et Exodus, tous disponibles pour les systèmes d’exploitation de bureau et mobiles. Cependant, même les options les plus sécurisées manquent de certaines des fonctionnalités de sécurité des portefeuilles matériels.

Afin de maximiser votre sécurité avec un portefeuille logiciel, nous vous recommandons d’en choisir un qui dispose d’une authentification à deux facteurs (2FA). Il est également important de vous assurer que vous êtes protégé contre les virus, les enregistreurs de frappe et autres logiciels malveillants, car ceux-ci peuvent exfiltrer vos clés privées et vos phrases d’origine s’ils ne sont pas bloqués.